Maria End


Maria End

CHF 25.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Zur Künstlerin:

Margrit Rosa Schmid, Zeichnerin, Videokünstlerin, Volkskundlerin, befasst sich seit vielen Jahren mit Grundfragen des Menschen: Trost, Schutz, Geheimnis, Angst, Glück, Heiligkeit, Einsamkeit, Gemeinschaft. Als Dokumentarfilmerin wendet sie sich religiösen Themen zu wie Wallfahrt, Gnadenbildern und Leben im Kloster.

 

Zum Buch:

Im Laufe des Winters 2004/2005, in Zusammenhang mit einem Kunststipendium, entsteht die Werkgruppe „Maria End“. Der Titel ergibt sich aus dem Namen der kleinen Kapelle, die sich in der Nähe des Ateliers auf dem Katzenstrick bei Einsiedeln befindet. Hier, am Pilgerweg nach Einsiedeln, ist sie „als Zeichnerin zur Pilgerin geworden und sucht Zeichen für die unfassbare Wirklichkeit des Göttlichen.“ (Otto Heigold)

 

Softcover | 38 S. | 2005

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: ars imaginis