Leben mit Schlangen. Beiträge zu einem besseren Verständnis für eine unverstandene Tiergruppe


Leben mit Schlangen. Beiträge zu einem besseren Verständnis für eine unverstandene Tiergruppe

CHF 19.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Aus dem Inhalt

Informatives zu Schlangen, Praktische Erfahrungen mit Schlangen, Rufmord mit Folgen: Eine religionshistorische Sicht, Klinisch-psychologische Erfahrungen rund um die Schlange, Schlangen: Von Hass und Ablehung, Interaktion, Kommunikation, Ritualisierung

 

Zum Autor

Dr. Armin Krauer, war von Haus aus Klinischer Psychologe, Psychotherapeut und ist Herpetologe. Seine Liebe zu Schlangen entdeckte er schon sehr früh dank eines Schulbesuches des «Tierli Walter» im thurgauischen Rickenbach bei Wil. Nachdem er zuerst über viele Jahre klinisch gearbeitet hat, machte er mit weit über fünfzig seine Leidenschaft zum Beruf und arbeitet nun ausschliesslich mit Schlangen. Seine Liebe gehört heute allem voran den Pythons und Boas. Seine langjährige klinisch-psychologische Erfahrung nutzt er, um diese Tiere als «kommunizierende» begreifen zu lernen.

 

Softcover | 105 S. | 2016

Diese Kategorie durchsuchen: ars psychologica