Weiterempfehlen


Senden Sie eine E-Mail an Freunde oder Bekannte, um dieses Produkt weiterzuempfehlen. Füllen Sie dazu einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Bezirksgericht. Von Vaganten, Verbrechern & unzüchtiger Liebe.
CHF 25.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

In Zusammenarbeit mit Oscar Sales Bingisser & Detta Kälin hat sich der Thesis Verlag, Egg, dazu entschlossen, anlässlich der Theateraufführung BEZIRKSGERICHT, einen Sammelband von 80 Fällen aus den Archiven des Bezirksgerichts Einsiedeln zwischen den Jahren 1913 und 1945 herauszugeben. 

Diese Akten geben einen Einblick in die Geschichte des Einsiedler Alltags des letzten Jahrhunderts. Ein wunderbares Sittenbild, das auf unnachahmliche, oft humorvolle Weise, all die alltäglichen Sorgen und Leiden der Bevölkerung aufzeigt und längst vergangene Zeiten wieder auferstehen lässt. Sie sind eine Schatztruhe voll von kuriosen, berührenden und erinnerungswürdigen Momenten der Einsiedler Geschichte. 

Neben den Akten ist das Buch mit passenden Fotos rund um Einsiedeln aus jener Zeit illustriert.


Empfänger- und Absenderdaten
Empfänger
E-Mail-Adresse *
Persönlicher Grusstext
Absender
E-Mail-Adresse *

Datenschutz: Die angegebenen Daten werden nur benutzt, um diese Produktempfehlung in Ihrem Namen zu versenden. Wir werden diese Angaben keinesfalls speichern oder zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.