ars theologica

ars theologica


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Erfahrungen aus der Seelsorge zeigen, wie selbst Erwachsene, die in einer gewissen Regelmässigkeit die sonntägliche Messe besuchen, bei Fragen darüber, was wir eigentlich im Sakrament der Eucharistie feiern, leicht unsicher werden und ins Stocken geraten. Rückfragen von Kindern und Jugendlichen fordern sie heraus. Was heisst das: Christus wird wirklich (real) gegenwärtig? Warum ist jede Messfeier nach einem klaren Aufbau gegliedert? Welche Elemente in der Messfeier können flexibel gestaltet werden? Ist es für die katholische Kirche tatsächlich ein Problem, wenn Nicht-Katholiken oder Nichtchristen am eucharistischen Mahl teilnehmen möchten? Warum besteht die katholische Kirche auf dem regelmässigen Messbesuch? Auf diese und weitere Fragen möchte diese Schrift eingehen.
CHF 19.80 *
Trois Préoccupations majeures de notre temps
CHF 24.00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand