ars psychologica

ars psychologica


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Die in der modernen Lebenswelt verbreitete Langeweile wurde seit der Antike vor allem von Philosophen, Theologen wie auch Literaten thematisiert. Ihr Vermächtnis besteht aus mannigfaltigen, anschaulichen Darstellungen dieses Phänomens. Die Langeweile- Forschung in der Psychologie hat spät eingesetzt und umfasst lediglich wenige theoretische Ansätze. Im angelsächsischen Raum hat sich seit den 1980er Jahren eine empirische Langeweile-Forschung entwickelt.
CHF 89.00 *
L'homme est un système englobé dans de plus vastes ensembles, jusqu'au macrosystème Univers. Comme son nom l'indique, la psycho-stratégie est une nouvelle discipline qui s'adresse au « système désireux d'atteindre un objectif » tout en prenant en compte les autres systèmes qui rayonnent autour. Elle se base sur la psychologie et les théories relatives à la stratégie. Atteindre un objectif n'est pas chose aisée pour l'Homme paralysé par la logique de ses émotions et de sa raison.
CHF 45.00 *

Die in der modernen Lebenswelt verbreitete Langeweile wurde seit der Antike vor allem von Philosophen, Theologen wie auch Literaten thematisiert. Ihr Vermächtnis besteht aus mannigfaltigen, anschaulichen Darstellungen dieses Phänomens. Die Langeweile- Forschung in der Psychologie hat spät eingesetzt und umfasst lediglich wenige theoretische Ansätze. Im angelsächsischen Raum hat sich seit den 1980er Jahren eine empirische Langeweile-Forschung entwickelt.

CHF 19.00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand